Grundschulschach 2003 bis heute

Grundschulschach erfreut sich wachsender Beliebtheit. In Brühl wird Schach an Grundschulen seit 2003 (erstmalig Pingsdorfer Grundschule) unterrichtet. Grundschulschach stellt eine gute Ergänzung zum Angebot des BSK dar, das sich dienstags und freitags um 18 Uhr in erster Linie an Jugendliche wendet und für Kinder zu spät ist.

Es gibt kein bestimmtes Anfangsalter, um Schach im Grundschulalter zu lernen, maßgebend ist die jeweilige Entwicklung. Die Faustregel lautet: nimmt ein Kind die Figuren noch in den Mund, sollte man mit dem Unterricht noch warten...

Wesentlich ist, daß Schach in vielen Bereichen förderlich ist:

Der BSK fördert Grundschulschach durch